Dienstreise

Pauli bloggt very busy von ihrer Dienstreise nach Papenburg

Hej Leute, Pauli hier. Ich habe quasi noch so eine Art Jet-lag. Ich war zwei Tage on tour. Fortbildung. Und Meet-up mit anderthalb Dutzend anderen Bloggerinnen. Ich will ja nicht auf der Stelle stehen und mein Blogbusiness erweitern. Schließlich will ich als moderne Möpsin im 21. Jahrhundert auf meinen eigenen vier Pfoten stehen. Jetzt aber der Reihe nach.

Shoppen

„Was jetzt?“ Werdet Ihr jetzt denken. Shoppen? „Ich denke es geht Fortbildung?“. Na klar, beides. Ich versuchs mal und erweitere meinen Foto heute: tatata um meine erste Fashion-Shoots. Dafür brauchen ich natürlich ein paar Klamotten. Also nix wie ran auf dem Weg nach Papenburg beim Wolters Outletstore in Stuhr. Coole Auswahl und eine total nette Staff und ich habe natürlich ordentlich eingekauft. Wann läuft gleich noch Shoppingqueen für Möpse … 😉?

Okay, braun ist nicht meine Farbe aber das Norwegernuster ... das könnte wieder Trend werden ...

Okay, braun ist nicht meine Farbe aber das Norwegernuster … das könnte wieder Trend werden …

Das Teil brauche ich für die Adventszeit am Kamin. Und die Farbe ❤️. Mein Style.

Das Teil brauche ich für die Adventszeit am Kamin. Und die Farbe ❤️. Mein Style.

Aboutcities

Kennt Ihr nicht? Dann schaut unbedingt mal hier. Ich ja im Herzen seit meiner Geburt in Harpstedt ein niedersächsisches Mädel. Und die aboutcities sind der richtige Blog für mich, um mein Heimatgefühl gepaart mit entspannter Urbanität zu verbinden. Ich muss Euch sagen, die Bloggerinnen machen echt einen klasse Job, #isso. Und nett, nett sind die auch alle. Und klug! Was ich da so alles gelernt habe. Ich dreh durch.

Zwischendurch rauchte mir echt der Kopf. An was man aber auch alles denken muss beim Bloggen.

Zwischendurch rauchte mir echt der Kopf. An was man aber auch alles denken muss beim Bloggen.

Bei der ganzen Arbeit hat es gut getan, zwischendurch mal raus zu gehen und durch Papenburg zu laufen.
Black on black. Rollkragenpullover mit Zopfmuster. Model: me 🐾

Black on black. Rollkragenpullover mit Zopfmuster. Model: me 🐾

Soll ich Euch noch was verraten? Wir Bloggerinen lieben unsere Arbeit, #isso. Aber die von den aboutcities sind ’ne Spur schärfer. Da gehen die abends etwas essrn und dann? Dann gehen die wieder in den Seminarraum und ziehen noch mal schlank von halb zehn bis kurz nach elf ’ne Arbeitssession durch. Wenn das die Bloggergewerkschaft wüsste 😉.
Ich fand es jedenfalls klasse, diese positiv Verrückten mal zwei Tage zu erleben und sage danke, auch fürs mitmachen dürfen bei der Mannequin-Challenge.

Zu Hause

Kurz vor drei sind wir wieder gestartet und ich musste nach all den Strapazen erst mal wieder Kraft tanken. Immerhin ging es zwar direkt aber mit Pause zurück nach Hause.

Müde von der vielen Arbeit 💤

Müde von der vielen Arbeit 💤

Wo wir einen Zwischenstopp eingelegt haben? Natürlich bei meiner Mama in Harpstedt. Papa und Mama haben vor viereinhalb Wochen sechs bezaubernde Gewisterchen auf die Welt gebracht. Weil die aber noch so klein sind habe ich nur von draußen „Hallo“ gesagt und dann mit Tante Emmi im Garten getobt.
Sofort wiedererkannt und zack, Spaß gehabt 💞

Sofort wiedererkannt und zack, Spaß gehabt 💞

In der Zwischenzeit durfte mein Herrchen mal zu den Babies. Sagt selber, süßer geht nicht. #hach #flausch
1 von 6: Boateng

1 von 6: Boateng

2 von 6: die süße Bilou

2 von 6: die süße Bilou


Video-Snippet: Boateng pennt

Fotos der anderen Welpies findet ihr auf dieser Webseite.

Mein Fazit: Man kann unglaublich viel erleben, wenn man aus dem Haus geht, auch zu dieser Jahreszeit. Also Leute, zieht Euch warm an und entdeckt die Welt da draußen und fangt einfach mal in den aboutcities an. Ich melde mich wieder mit den nächsten Fashion-Shoots auf dem Weihnachtsmarkt. Habt bis dahin eine schöne Adventszeit. Eure Pauli.

Jugendgaestehaus Papenburg: immer gern wieder. Die Betten sind jedenfalls bequem 😉.

Jugendgästehaus Papenburg: immer gern wieder. Die Betten sind jedenfalls bequem 😉.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.